Tuckesburg im Schnee (Axel Carneim)

Das Bild zeigt die sogenannte “Tuckesburg” in Münster, das 1892 erbaute Wohnhaus von Hermann Landois, dem Gründer des Münsterschen Zoos, der dort mit seinem Affen „Lehmann“ bis zu seinem Tod 1905 lebte. Im Februar 2021 hatten wir in Münster starken Schneefall, der die Tuckesburg und Umgebung verzauberte und das Licht aus der Tuckesburg verstärkte die leicht mystische Stimmung.

Bilddaten:

Kamera:Sony 7R Mk3
ISO:400
Brennweite:28 mm
Blende:8
Belichtungszeit:6 – 30 Sek.
Bei dem Bild handelt es sich um eine dreiteilige HDR-Aufnahme, die in Adobe Lightroom entwickelt und in Adobe Photoshop weiter bearbeitet wurde.

Preis: 160€ (wie ausgestellt). Weitere Formate / Materialien auf Anfrage


Axel Carneim
Ich habe schon als Kind mit einer analogen Kamera fotografiert und mich seitdem autodidaktisch weiterentwickelt.
Fotografie schärft meine Sichtweisen auf die Dinge und ich nehme sie bewusster wahr. Mit meinen Aufnahmen versuche ich Stimmungen und Gefühle zu vermitteln und zu wecken. Ich arbeite daher gerne mit Farbe, Licht und auch digitalen Bearbeitungsmöglichkeiten.
Meine Bilder zeige ich auf Instagram (@dr.lirpa u. @muensterblicke) sowie Facebook.

Kontakt: a.carneim@web.de

Zurück zur Ausstellungsseite