Fotofreundinnen stellen sich vor – Petra Paweletzki

In unserem dritten Beitrag möchten wir Petra Paweletzki, Mitglied bei den Fotofreunden Münsterland e.V. seit Juni 2019, vorstellen.

In unserer neuen Beitragsreihe “Fotofreunde/innen stellen sich vor” geben neuen sowie langjährigen Vereinsmitgliedern die Möglichkeit, uns in Form eines Interviews etwas mehr über ihre Person zu verraten sowie ein paar ihrer Fotos zu zeigen.

Viel Spaß beim Lesen ….

Interview – Petra Paweletzki

NAME

Petra Paweletzki, Münster

Petra Paweletzki
„Fotofreundinnen stellen sich vor – Petra Paweletzki“ weiterlesen

Der neue SHUTTER SPEED ist da!

Ausgabe August 2020

Stay@Home bedeutet nicht nur zu Hause untätig rum zu sitzen. Alleine, mittlerweile auch in kleinen Gruppen, dürfen wir wieder fotografieren gehen, wenn wir es denn tatsächlich schon wollen.

Im Vereinsrahmen geht das natürlich noch nicht und wäre auch ein unnötiges Risiko für Andere und für uns selbst auch.  Dennoch können wir Vieles in der virtuellen Welt des Internets planen und auch durchführen.

„Der neue SHUTTER SPEED ist da!“ weiterlesen

Coronavirus: Mitgliederversammlung wird verschoben

An alle Mitglieder unseres Vereins

Gestern haben wir im Vorstand beschlossen, die für den 26. März 2020 geplante Mitgliederversammlung (Jahreshauptversammlung) auf unbekannte Zeit zu verschieben.

Einen Ersatztermin werden wir, sobald sich die Lage entsprechend verbessert hat, mit einem Vorlauf von mindestens 14 Tagen, rechtzeitig bekannt geben.

Des Weiteren werden wir auch alle sonstigen Veranstaltungen (Stammtisch, Planungstreffen, Fotowalk in Rheine) bis einschließlich Ende der Osterferien (also bis zum 18.04.) absagen bzw. verschieben.

„Coronavirus: Mitgliederversammlung wird verschoben“ weiterlesen

Fotofreunde fördern 2019 UKM-Clinic-Clowns

Als gemeinnütziger Verein liegt uns das Gemeinwohl am Herzen. Auf Basis unserer Satzung haben wir uns der Förderung von Kunst, Bildung und Kultur durch geeignete künstlerische Projekte verpflichtet.

Rückblick 2018

Dank des ehrenamtlichen Einsatzes unserer Vereinsmitglieder sowie aufgrund von Einnahmen durch Mitgliedsbeiträge, Ticketverkäufe und Sachspenden, konnten wir bereits 2018 einen kleinen Überschuss erwirtschaften. Dadurch waren wir schon am Ende des ersten Jahres nach unserer Gründung in der Lage, eine Spende in Höhe von 500 Euro an die Krebsberatungsstelle Münster zu leisten.

Ausblick 2019

Auch in diesem Jahr wollen wir wieder einen Teil unserer erwarteten Überschüsse einer gemeinnützigen Organisation zukommen lassen. Dabei haben wir uns diesmal für die Clinic-Clowns der Universitätsklinik Münster entschieden.

„Fotofreunde fördern 2019 UKM-Clinic-Clowns“ weiterlesen