Fotofreunde stellen sich vor – Ute Tübing

In unserer Beitragsreihe “Fotofreunde stellen sich vor stellen wir regelmäßig neue genauso wie langjährige Vereinsmitgliedern in Form eines Interviews vor und geben Ihnen Gelegenheit ein paar ihrer Fotos zu zeigen.

Heute stellen wir unser neues Vereinsmitglied Ute Tübing aus Coesfeld vor. Ute ist seit Februar 2023 Mitglied bei den Fotofreunden Münsterland.

Viel Spaß beim Lesen ….

INTERVIEW UTE TÜBUNG

WER BIST DU UND WAS MACHST DU, WENN DU NICHT FOTOGRAFIERST?

Mein Name ist Ute Tübing und ich wohne im schönen Stevede (Bauerschaft) bei Coesfeld, bin verheiratet, habe vier erwachsene Kinder und bin Oma von zwei bezaubernden Enkelinnen.

Ich bin gelernte techn. Zeichnerin, bewirtschafte aber heute mit meinem Mann und meinem Sohn einen Milchviehbetrieb. D.h. ich bin Vollblutbäuerin. Ich liebe die Natur in all ihren Fassetten. So bin ich auch zum fotografieren gekommen. Ich wollte und möchte auch weiterhin die Schönheiten der Natur im Bild festhalten.

WIE BIST DU ZUR FOTOGRAFIE UND ZU DEN FOTOFREUNDEN MÜNSTERLAND GEKOMMEN?

Meine Panasonic Lumix G5 habe ich mir zum 50. Geburtstag gekauft. Seither versuche ich, die Kamera und mich auf einen Nenner zu bringen. Gelingt nicht immer, aber ich arbeite daran.

Zu den Fotofreunden Münsterland bin ich am Jahreswechsel zu 2023 gekommen. Sie waren einer meiner guten Vorsetze für das Neue Jahr, endlich mal wieder was mit der Kamera zu machen, mit Gleichgesinnten, die Natur im Bild festzuhalten und auch eine Auszeit aus dem Alltag zu bekommen.

WAS INTERESSIERT DICH AN DER FOTOGRAFIE AM MEISTEN? WAS IST DEIN SCHWERPUNKT?

Am meisten interessiert mich, meine Kamera kennenzulernen, um dann die Natur mit Ihr zu entdecken. Die Schönheit der Tiere. Selbst bei unseren Kühen sehe ich immer wieder Neues (Weiße, Schwarze und Braune Augenwimpern), um nur ein Beispiel zu nennen.

ZEIG UNS EIN PAAR DEINER FOTOS.

Beschreibung zu den Bildern:

  • Bild   1                             Pilz auf altem Holz
  • Bild   2                             Kuh & Kalb
  • Bild   3                             Apfelblüte
  • Bild   4                             Morgengrauen
  • Bild   5                             Sonnenuntergang
  • Bild   6                             Die Wildgänse kommen
  • Bild   7                             Zaunkönig beim Nestbau
  • Bild   8                             Sonnenuntergang an der Nordseeküste in Holland
  • Bild   9                             Möwe beim Start 
  • Bild 10                             Torzeichen am Schloss Raesfeld
  • Bild 11                             Storch bei der Rast 
  • Bild 12                             Seerosenblüte 
  • Bild 13                             Callistemon rigidus (Zylinderputzer) 
  • Bild 14                             Feder in der Makroaufnahme
  • Bild 15                             Stockrose
  • Bild 16                             Fischkutter in Neuharlingersiel 
  • Bild 17                             Wunderkerze in der Makroaufnahme
  • Bild 18                             Zitronenfalter an der Distel

WAS IST DIR NEBEN DER FOTOGRAFIE IN DEINEM LEBEN BESONDERS WICHTIG?

Wichtig sind mir meine Familie, Kinder, Enkelkinder und natürlich auch unser Betrieb. Eine Einheit mit der Natur und den Menschen zu bilden.


DANKE, LIEBE UTE, FÜR DAS INTERVIEW UND DEINE ANTWORTEN!

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner