Shutter Speed Nr. 11 – Greifvogeltag, Bewegung, Fotowalk, Zeitreise und Jubiläum

Vorwort und Inhalt

Liebe Fotofreundin, lieber Fotofreund,
unser gemeinsamer Verein wird 5 Jahre alt! Das ist doch auch ein Grund, am 15. Oktober eine Vereinsfeier in den Grünwerkstätten in Altenberge zu veranstalten. Eine Infomail und eine „Save The Date“ Mitteilung habt ihr bereits bekommen.

In einer Sonderbeilage dieser Ausgabe könnt ihr einen etwas anderen, sehr persönlichen Rückblick auf den Verein lesen.

Diese Shutter Speed Ausgabe enthält aus meiner Sicht wieder ganz tolle Beiträge unserer Vereinsmitglieder. Es geht um das interessante Thema „Bewegung“ und deren fotografischer Umsetzung. Wir berichten über den „Greifvogeltag“ des Vereins, über mehrere durchgeführte Fotowalks mit Oberthema und über eine sehr persönliche fotografische Reise durch die eigene Fotografie-Erfahrung der letzten Jahre.

Mit der 11. Ausgabe des Shutter Speed erhält unsere Vereinszeitung auch ein neu gestaltetes moderneres Layout, ich hoffe, es gefällt.

Die Redaktion des Shutter Speed erhält mit Bertin Zellerhoff nun Verstärkung, zunächst für den Bereich Layout.

Mit Bertin Zellerhoff als Hobby-Fotograf und vor seinem Ruhestand Schriftsetzer und Mediengestalter gewinnt die Vereinszeitung an professionellem KnowHow für eine zeitgemäße Gestaltung. Danke Bertin, dass du dich eigeninitiativ für diesen Aufgabenbereich angeboten hast und wir nun zu zweit „werkeln“ können. Bertin hat sich übrigens auf unserer Homepage näher vorgestellt.

Weiterhin benötigen wir für Folgeausgaben, neben der neuen Aufmachung, neue Beiträge und vor allem Fotos von euch. Kommt auf uns zu!

Eckhard Bode

Shutter Speed Nr. 11
Für den Download der PDF-Datei (ca. 3.300 KB) einfach auf das Bild klicken.

Der Shutter Speed ist eine etwas andere Vereinszeitung von Vereinsmitgliedern für Vereinsmitglieder sowie für alle anderen Fotofreundinnen und Fotofreunde mit Spaß an der Fotografie.

Die Ausgaben 1 – 10 findest Du hier auf der Seite Shutter Speed Newsletter.

%d Bloggern gefällt das: